Probleme mit Umlauten...

Hier darf das Layout, der Inhalt und alles andere rund um die Jumper's Inn Homepage kritisiert und gelobt werden. Vorschläge für Verbesserungen finden auch hier ihren Platz.

Moderatoren: LiMuBei, pete

Antworten
Benutzeravatar
Centurion
91 % Vol.
Beiträge: 1063
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 16:27
Kontaktdaten:

Probleme mit Umlauten...

Beitrag von Centurion » Donnerstag 24. September 2009, 12:34

...hab nur ich die?
What's a spectral wolf?
- It's the Fourier transform of a regular wolf, duh.

Benutzeravatar
LiMuBei
J:I Chief
Beiträge: 1415
Registriert: Sonntag 23. Januar 2005, 18:44
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Umlauten...

Beitrag von LiMuBei » Donnerstag 24. September 2009, 13:27

Wie äussern sich die? Bei mir scheint alles normal zu laufen... äöü...

EDIT: Gerade mit Google Chrome versucht, XP SP3, hier sieht auch alles prima aus.

EDIT2: Mal in deinen Profileinstellungen geschaut welche Sprache eingestellt ist? Sollte Deutsch(Du) sein.

EDIT3: Hab selber mal geschaut (I've got the power :-D) und bei dir war aus irgendeinem Grund tatsächlich British eingestellt. Sollte jetzt wieder gehen.
Against logic there is no armor like ignorance.

Benutzeravatar
Centurion
91 % Vol.
Beiträge: 1063
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 16:27
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Umlauten...

Beitrag von Centurion » Donnerstag 24. September 2009, 16:14

Die Profileinstellung hat's leider nicht gebracht. Hab die Probleme sowohl bei der Arbeit mit IE 7, als auch zu Hause mit Chrome. Sie äußern sich vor allem bei einigen Posts im "Now Playing"-Thread (siehe Screenshot). Die drei Umlaute die Du oben geschrieben hast, sehe ich korrekt. Interessanterweise kann ich mich erinnern, dass mir die problematischen Posts schonmal korrekt angezeigt wurden. Übrigens: Gestern war das Forum mal ne Weile nicht erreichbar (zumindest für mich von der Arbeit nicht). Hast Du das mitbekommen?
Dateianhänge
screenshot.gif
screenshot.gif (31.72 KiB) 2869 mal betrachtet
What's a spectral wolf?
- It's the Fourier transform of a regular wolf, duh.

Benutzeravatar
LiMuBei
J:I Chief
Beiträge: 1415
Registriert: Sonntag 23. Januar 2005, 18:44
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Umlauten...

Beitrag von LiMuBei » Donnerstag 24. September 2009, 16:25

Das ist mir durchaus aufgefallen, ich musste dann die Cache-Dateien löschen um es wieder zum laufen zu bringen. In der Tat sieht es so aus als wären die Umlaute bei allen Beiträgen ab einem gewissen Alter am Sack. Das ist mir schon mal in meinem Blog passiert. Das muss irgendwas mit der Datenbank zu tun haben. Muss ich mal recherchieren ob man das irgendwie beheben kann...
Against logic there is no armor like ignorance.

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Probleme mit Umlauten...

Beitrag von Behemoth » Donnerstag 24. September 2009, 18:06

Sieht aus wie die UTF-8 Kodierung der Sonderzeichen, kA ob das was bringt. :)
Look at me, I'm invisible!

Benutzeravatar
LiMuBei
J:I Chief
Beiträge: 1415
Registriert: Sonntag 23. Januar 2005, 18:44
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Umlauten...

Beitrag von LiMuBei » Freitag 25. September 2009, 10:29

Ich habe den Verdacht dass der Hoster den MySQL-Server irgendwie "geupgradet" hat. Jedenfalls war UTF8 jetzt eingestellt obwohl die Codierung der Tabellen latin1 war. Das hat vermutlich zu dem Schluckauf geführt. Blöde ist jetzt dass die falschen Zeichen jetzt in der Datenbank stehen und sich das Problem also nicht durch einfaches Umstellen der Codierung lösen lässt. Müsste man wohl irgendwie ein Skript haben was die Posts ausliest und die Krüppelzeichen korrigiert...
Against logic there is no armor like ignorance.

Antworten