Feedback zum Spiel

Diskussion zum Bioware Spiel.

Moderator: Magic

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Behemoth » Montag 16. November 2009, 00:22

Najo, je nach dem, wie man spielt, kann man den ersten Drachen recht früh finden, oder wie in meinem Fall, erst kurz vor Spielende.

<Spoiler/Exploit>
Man kann ALLE Drachen sehr sehr einfach töten, in dem man sie einfach toben lässt und sie im Fernkampf tötet. Nachdem mein 2H-Krieger dauernd geonehitted wurde, hatte ich irgendwann die Schnauze voll, hab allen Nahkämpfern Bögen angezogen und nur noch im Fernkampf gekämpft. Funktioniert leider zu gut.
<Spoiler/Exploit>
Look at me, I'm invisible!

Benutzeravatar
Magic
WoW Dictionary
Beiträge: 1650
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 15:35
Wohnort: Tübingen

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Magic » Montag 16. November 2009, 01:46

Nicht wirklich one-hit, oder? Mein Char hat auch nur 14 Con als Tank :!: und hat diese Rumschleuderfressattacken auf Hard trotzdem überlebt. Stufe 13-14 war mein Gruppe gegen die High Dragon da, Alistair, Leliana, Wynne. Weiß nicht, ob ich "zu spät" hin bin? Vor Stufe 12 sind einige meiner Chars verskillt gewesen, daher bin ich recht froh, die nicht zu früh angetroffen zu haben. :P

Leliana stand die ganze Zeit da, hat nichts abgekriegt und wohl am meisten Schaden gemacht - war etwas überraschend, dass das ging. Die beiden Tanks sind 50% der Zeit hin und zurück gelaufen, hrhr. Vorbereitung und Plan machen einen riesigen Unterschied. Schade, dass es doch wieder einige Exploit-Möglichkeiten gibt, aber bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Spielsystem - eben weil es Möglichkeiten bietet.

Anbei Werbung an die nicht Spielenden. :P
Dateianhänge
Dragon-finishing-move.jpg
Dragon-finishing-move.jpg (111.11 KiB) 4842 mal betrachtet
:zauberer2: Ilyrielle - Mage

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Behemoth » Montag 16. November 2009, 09:25

Mein Krieger hat die Rumschleuderattacke mit 20Con auf Stufe 19 nicht überlebt, hmm, irgendwas habe ich wohl falsch gemacht.
Look at me, I'm invisible!

Benutzeravatar
Magic
WoW Dictionary
Beiträge: 1650
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 15:35
Wohnort: Tübingen

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Magic » Montag 16. November 2009, 11:22

Ah interessant. :?: Vielleicht skalieren die recht ungünstig. Ich werde den zweiten auch erst später aufsuchen, mal sehen.
:zauberer2: Ilyrielle - Mage

Edrimar
40 % Vol.
Beiträge: 420
Registriert: Sonntag 20. Februar 2005, 23:07
Wohnort: Berlin

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Edrimar » Montag 16. November 2009, 12:24

Was für ne playtimehattest du gegen ende, Jan?

Ich hab schon über 30 und bei mir steht "34%" entdeckt

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Behemoth » Montag 16. November 2009, 19:13

Muss ich mal schauen. Schätze fast, dass man 100% mit einem einzelnen Char gar nicht schaffen kann wegen der Origin Stories.
Look at me, I'm invisible!

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Dragon Age: Origins

Beitrag von Behemoth » Montag 16. November 2009, 19:27

Ausserdem ist mir noch eingefallen, dass ich das "Easily Distracted" Achievement (complete 75% of all side-quests) auch noch nicht habe.
Look at me, I'm invisible!

Edrimar
40 % Vol.
Beiträge: 420
Registriert: Sonntag 20. Februar 2005, 23:07
Wohnort: Berlin

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Edrimar » Dienstag 17. November 2009, 13:21

Gibt es eigentlich im Spiel eine Möglichkeit, seine Erfolge anzusehen? Diese Bioware-Seite ist jedenfalls total langsam bei mir und da fehlen sogar noch Erfolge, die ich vor einigen Tagen bereits erspielt habe

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Behemoth » Dienstag 17. November 2009, 19:31

Bei mir gehts über "Player Profile" im Spielmenü.
Look at me, I'm invisible!

Benutzeravatar
Magic
WoW Dictionary
Beiträge: 1650
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 15:35
Wohnort: Tübingen

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Magic » Dienstag 17. November 2009, 19:33

Ja, die Webseite ist da ziemlich langsam. Weiß auch nicht, ob sie sich nicht bisschen übernommen haben mit der Menge an Infos. Jedenfalls hat BioWare nicht mit der Resonanz gerechnet bei einem Singleplayer, hieß es.

Achievements kann man im Menu einfach unter Player Profile sehen, oder welche Erfolge meinst du? :?:
:zauberer2: Ilyrielle - Mage

Edrimar
40 % Vol.
Beiträge: 420
Registriert: Sonntag 20. Februar 2005, 23:07
Wohnort: Berlin

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Edrimar » Mittwoch 18. November 2009, 22:27

Ja danke, hab die Achievments gefunden. -Fehlt mir ja noch so einiges :D


Nachdem ich 2 Tage im Bett lag mit Fieber, hab ich heute den Rest der "Kampagne" durchgespielt.
Man hat ja echt einige Entscheidungen zu treffen. Mich würd echt interessieren, wie ihr so entschieden habt.

Bist auch schon mit der Hauptstory durch, Sungi? -Möchte ja nichts spoilern :D


Als erstes kurzes Fazit kann ich aber sagen, dass ich die Geschichte um das Dorf "Haven" und die tiefen Wege unter der Zwergenstadt am spannendsten fand.
Ausserdem hab ich gegen Ende des Spiels nochmal alles durchkämt, um die Spezialisierung "arkaner Krieger" zu finden... und ich war echt überrascht. Mit dieser Klassenerweiterung war mein Magier plötzlich der stärkste Nahkämpfer in der Gruppe (noch vor Shale und dem Zwerg).

Wenn wir alle einmal durch sind, würd ich mich echt über Meinungsastausch freuen.... es gibt ja soviel zu entscheiden/entdecken in dem spiel.. das schafft ein Einzelner gar nicht :P

Ich hab jedenfalls lust auf das Toolset bekommen. Allerdings hab ich sowas noch nie benutzt und hab auch keine Vorstellung davon, wie kompliziert/auswändig das wird.. aber ansehen werd ichs mir sicherlich.

Benutzeravatar
Magic
WoW Dictionary
Beiträge: 1650
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 15:35
Wohnort: Tübingen

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Magic » Mittwoch 18. November 2009, 23:23

Edrimar hat geschrieben:Mit dieser Klassenerweiterung war mein Magier plötzlich der stärkste Nahkämpfer in der Gruppe (noch vor Shale und dem Zwerg).
:(

Prinzipiell stört es mich nicht bei einem Singleplayer, wenn die Klassen nicht ausbalanciert sind - dadurch hat man verschiedene Herausforderungen und somit unterschiedliches Spiel, was auch interessant ist. Für so ein Spielsystem Begegnungen zu entwerfen, ist halt allerdings Mist. :(

Bin noch nicht durch, vermutlich ca. Halbzeit. Hab aber keine Probleme mit Spoiler. Die Enden kenne ich schon. :lol:
Edrimar hat geschrieben:Ich hab jedenfalls lust auf das Toolset bekommen. Allerdings hab ich sowas noch nie benutzt und hab auch keine Vorstellung davon, wie kompliziert/auswändig das wird.. aber ansehen werd ichs mir sicherlich.
Leider ist es tatsächlich deutlich komplizierter als erwartet. Nun verstehe ich, warum viele erfahrene Beta-Tester nahegelegt haben, Projekte in Teams anzugehen. ^^ Infos gibt's per Design hauptsächlich im Toolset Wiki. Bin auch gespannt, ob uns Jan bald mehr zum Toolset erzählen wird. :P

Btw. wenn ihr Böcke auf ein Spiel-Review habt, gerne auch im separaten thread. Dieser wird vermutlich erneut ziemlich voll mit Gameplay-Diskussionen.
:zauberer2: Ilyrielle - Mage

Benutzeravatar
Behemoth
Initiative Big Boss
Beiträge: 1827
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Behemoth » Donnerstag 19. November 2009, 09:30

Magic hat geschrieben:Bin auch gespannt, ob uns Jan bald mehr zum Toolset erzählen wird.
Nachdem Bioware so ziemlich alle Fehler, die man bei einem Toolset machen kann, gemacht hat (gibt irgendwo 'n anderen Thread dazu hier), habe ich die Lust aufs Probieren erst mal verloren. Die Komplexität erinnert stark an das NWN2 Toolset, nicht das leichtgewichtige, einfach zu benutzende NWN1 Toolset. Nachdem ich nach einer halben Stunde rumprobieren erst mal noch gar nichts zu Gesicht bekommen habe (keine Areas, Items, Monsters, NPCs, irgendwas), hab ichs erst mal deinstalliert und werde es vorerst wohl auch dabei belassen. :roll:
Look at me, I'm invisible!

Benutzeravatar
Magic
WoW Dictionary
Beiträge: 1650
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 15:35
Wohnort: Tübingen

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Magic » Donnerstag 19. November 2009, 19:25

Ai schon gleich deinstalliert ... :shock: Gibt noch keinen thread. Ich hatte selbst auch noch nicht die Zeit dafür. Hab bisher nur 1 Morph erstellt, was unnötig aufwändig war weil 1. nicht benutzerfreundlich - zudem 2. buggy. Toolset ist öfters abgestürzt, von der gepriesenen Performanz war wenig zu erkennen. :| Würde mich trotzdem interessieren, welche Fehler du schon alles gefunden hast. Diese Datenbankanbindung erscheint mir zumindest auch nicht als Segen.
:zauberer2: Ilyrielle - Mage

Benutzeravatar
Centurion
91 % Vol.
Beiträge: 1063
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 16:27
Kontaktdaten:

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Centurion » Donnerstag 26. November 2009, 22:15

So, ich hab mir DA:O gerade eben auch gekauft, dank Thanksgiving-Sale bei Steam für umgerechnet 25 Euro :-)

Hab's aber tatsächlich auch nur wegen dem Angebot gekauft, wird wahrscheinlich noch ne Weile dauern, bis ich mich mal so richtig damit beschäftige.
What's a spectral wolf?
- It's the Fourier transform of a regular wolf, duh.

Antworten